Das WINE AWARD-Programm 2015

Die WINE AWARDS wurden am 14. März 2015 zum 13. Mal vergeben. Die Preisträger erhielten die Auszeichnungen im Rahmen eines festlichen Ballabends auf „Schloss Bensberg“ in Bergisch Gladbach.

Die WINE AWARDS 2015 wurden zunächst in acht Kategorien vergeben:

  • KOLLEKTION DES JAHRES (NATIONAL)
  • NEWCOMER-WINZER DES JAHRES (INTERNATIONAL)
  • GRUPPE VON WINZERN „AWARD FOR FRIENDS“ (NATIONAL) – WINZER DES JAHRES (INTERNATIONAL)
  • WEIN-LEGENDE (INTERNATIONAL)
  • LEBENSWERK EINES WINZERS (INTERNATIONAL)
  • DER FEINSCHMECKER AWARD (INTERNATIONAL)
  • AWARD OF HONOUR (INTERNATIONAL)

Außerdem wurde eine Persönlichkeit aus der Welt der schönen Künste als WEINGOURMET DES JAHRES ausgezeichnet. Durch die Vergabe der WINE AWARDS 2015 führte die TV-Moderatorin BARBARA SCHÖNEBERGER vor rund 750 Gästen.

Im Anschluss an die Preisverleihung baten folgende Spitzenköche zu einem walking dinner mit Köstlichkeiten aus ihren Küchen in die Passagen und Salons von „Schloss Bensberg“:

MARC HAEBERLIN
„Auberge de l’Ill“, Illhaeusern, Elsass

MICHAEL KEMPF
„Facil“ im Hotel „The Mandala“, Berlin

PHILIPP STEIN
Restaurant „Favorite“ im „Favorite Parkhotel“, Mainz

JOACHIM WISSLER
Gourmetrestaurant „Vendôme“ im „Althoff Grandhotel Schloss Bensberg“, Bergisch Gladbach

NILS HENKEL
Althoff Hotels & Gourmet Collection, Bergisch Gladbach

SEBASTIAN PRÜSSMANN
„Die Zirbelstube“ im „Althoff Hotel am Schlossgarten“, Stuttgart

HOLGER LUTZ
Gourmetrestaurant „Endtenfang“ im „Althoff Hotel Fürstenhof“, Celle

MARCUS GRAUN
„Enoteca Trattoria“ im „Althoff Grandhotel Schloss Bensberg“, Bergisch Gladbach

THIERRY THIERCELIN
Gourmetrestaurant „Le Belrose“ im „Althoff Hotel Villa Belrose“, Saint-Tropez

WALTER LEUFEN
Gastronomie im „Althoff Seehotel Überfahrt“, Rottach-Egern

Überdies waren renommierte Winzer aus der ganzen Welt mit ihren Weinen vertreten, sodass die Gäste ausgiebig Gelegenheit zum Probieren hatten. Im Anschluss spielte das Ballorchester im großen Saal zum Festball auf.

Die WINE AWARD-Preisträger 2015:

WINE AWARD Kollektion des Jahres:
Tim Fröhlich, Weingut Schäfer-Fröhlich, Nahe, Deutschland

WINE AWARD Newcomer des Jahres:
Jonathan Didier Pabiot, Domaine Jonathan Didier Pabiot, Loire, Frankreich

WINE AWARD Award for Friends:
„Zeilensprung“, Rheingau, Deutschland

WINE AWARD Winzer des Jahres:
Filippo Mazzei, Castello di Fonterutoli, Toskana, Italien

WINE AWARD Wein-Legende:
Helmut Dönnhoff, Nahe, Deutschland

WINE AWARD Lebenswerk:
Aurelio Montes, Chile – Argentinien – Kalifornien

DER FEINSCHMECKER AWARD:
Marc Haeberlin, „Auberge de l’Ill“, Illhaeusern, Elsass
Laudator: Fritz Keller

WINE AWARD Award of Honour:
Burkard Bovensiepen
Laudator: Prof. Dr. Wolfgang Reitzle

WINE AWARD Weingourmet des Jahres:
Dieter Meier, Musiker, Schweiz
Laudator: Dr. Peter Urban

Wenn Sie mehr über die Preisträger und Nominierten, so wie die Awards erfahren möchten, klicken Sie hier.